Radinkendorfer Jugendfeuerwehr im Sommerzeltlager



Am letzten Wochenende vor den Sommerferien fand das Jugendfeuerwehrzeltlager der Gemeinde Tauche statt, an dem wir auch zum ersten Mal teilnahmen. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Lindenberg und den Jugendfeuerwehren aus Beeskow, Neuendorf, Tauche, Kossenblatt, Mittweide waren wir bei unseren Gastgebern im Lindenberger Schlosspark untergebracht.
Den ganzen Artikel lesen...

Schön war's! Radinkendorfer Pokallauf anlässlich 10 Jahre unseres Vereins


Eine tolle Überraschung: Unsere Frauen feiern 10 Jahre Feuerwehrverein direkt nach ihrem ersten Durchgang.

Das war ein rundum gelungener Tag und das Feedback ist durchweg positiv. Getragen von viel Lob und Zustimmung der Besucher und Wettkämpfer vergisst man doch recht schnell die großen Anstrengungen und Bemühungen aller Organisatoren und Helfer, um letztendlich einen perfekten Wettkampf zu organisieren.

„Ende gut, alles gut!“ Das war dann auch das Motto, nachdem es bei Frauen und Männern einzelne schwerere Stürze gegeben hat - welche glücklicherweise letztlich ohne schwere Verletzungen blieben.

Die Leistungen von 4 Jugend-, 4 Frauen- und 10 Männermannschaften waren durchweg sehr gut. Obwohl der Sportplatz in Bestform ist, machte der an dem Samstag in ganz Deutschland von Nordwest wehende Wind keine Bestleistungen möglich.Den ganzen Artikel lesen...

5. Radinkendorfer Pokallauf anlässlich 10 Jahre Feuerwehrverein Radinkendorf e.V.

Es ist wieder soweit!

Radinkendorf lädt wieder ein zum Pokallauf im Löschangriff nass!

Der nunmehr 5. Radinkendorfer Pokallauf steht unter dem Stern des 10. Jubiläums des Radinkendorfer Feuerwehrvereins. Aus diesem Grund möchten wir unsere Kameraden, Freunde und Wegbegleiter von nah und fern gerne einladen nach Radinkendorf zu kommen und mit uns zu feiern!


17. Juni 2017
15:00 Uhr


Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung

Der Vorstand lädt zur Mitgliederversammlung

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Jahr wieder eine Mitgliederversammlung statt, zu der der Vorstand recht herzlich alle Mitglieder des Feuerwehrvereins einlädt. In diesem Jahr steht die Versammlung unter einem besonderen Stern, denn im September jährt sich die Gründung des Feuerwehrverein Radinkendorf e.V. zum zehnten mal.

Deshalb hofft der Vorstand auf eine rege Beteiligung und freut sich alle Teilnehmer

am 18. März 2017
um 18:00 Uhr
im Gemeinde- und Feuerwehrhaus

begrüßen zu können.
Der Vorstand

Kinderweihnachtsfeier in Radinkendorf: Jedes Jahr ein besonders Erlebnis


Am Samstag, den 3. Dezember 2016 war es wieder soweit. Die alljährliche Kinderweihnachtsfeier, ausgerichtet vom Feuerwehrverein Radinkendorf e.V., war wieder einmal mit mehr als 20 Kindern ein wunderschönes Erlebnis. Den ganzen Artikel lesen...

Jugendfeuerwehr zu Besuch im KIEZ "Querxenland"


Tolle und erlebnisreiche Tage verbrachte unsere Jugendfeuerwehr gemeinsam mit den Kindern aus Beeskow und Neuendorf (bei Beeskow) im Kiez „Querxenland“. Mit 39 Kindern und ihren Betreuern nahmen wir unser Querxenhäusel in Besitz. Es wurden Zimmer verteilt und Betten bezogen, anschließend das Gelände mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten erkundet und die Kletterspinne besetzt.Den ganzen Artikel lesen...

Radinkendorf hat wieder eine Jugendfeuerwehr! Gratulation!

Das dürfte eine der schönsten Nachrichten der letzten Jahre für unsere kleine, aber feine Ortswehr sein!

Die erste Jugendfeuerwehr in Radinkendorf wurde zum 75 Jubiläum der Wehr im Jahr 1995 gegründet. 21 Jahre bzw. eine Generation später folgt nun eine neue Kinder- und Jugendgruppe. Dies ist Zeugnis einer langfristigen Aufbauarbeit und Heranführung der Kinder an die Feuerwehr - eine Initiative, die durch den Feuerwehrverein Radinkendorf ins Leben gerufen wurde und bis heute unterstützt und gefördert wird. Wir freuen uns, dass sich viele Eltern und Kinder für die Mitgliedschaft in der Feuerwehr entschieden haben und sagen ganz herzlich „Willkommen“ und wünschen viel Spaß bei den neuen spannenden Aufgaben, die auf euch warten!


Bild: MOZ/Jörn Tornow

Hier lesen Sie den Artikel in der Märkischen Oderzeitung

Gut ins neue Jahr gestartet?

Der Feuerwehrverein Radinkendorf e.V. und seine Mitglieder wünschen allen Besuchern dieser Seite, unseren treuen Freunden und Förderern sowie allen FeuerwehrkameradInnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Mögen es so wenige Einsätze wie möglich und nie mehr als nötig in diesem Jahr sein.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr in dem der Feuerwehrverein 9 Jahre alt wird.

Der Vorstand

Kinderweihnachtsfeier

Unsere alljährliche Kinderweihnachtsfeier findet am kommenden Samstag, den 5. Dezember 2015 statt.
Wie immer freut sich der Feuerwehrverein Radinkendorf über tatkräftige und finanzielle Unterstützung.


In den letzten Jahren ist es dem Verein immer gelungen, die Kinder mit Malbüchern und Stiften, kleinen Bastelspielen oder sogar mit einem hochwertigen Rauchmelder für das Elternhaus oder das Kinderzimmer wieder glücklich nach Hause gehen zu lassen.
Wer bis zum Wochenende noch unterstützen möchte, wendet sich bitte an den Vorsitzenden Dirk Lenhardt unter 
d.lenhardt@ffw-radinkendorf.de. Vielen Dank!

Pokallauf: Die ersten Meldungen gehen ein!

Die ersten Meldungen für den 3. Radinkendorfer Pokallauf sind bereits eingegangen. Darunter auch die Bahnrekordhalter aus dem Jahr 2012, FF Klein Radden. Mit Krayne, Cottbus-Merzdorf und Zerkwitz sind auch schon weitere überregionale Top-Mannschaften in der Meldeliste.

Das soll aber nur der Anfang sein! Wir freuen uns auf viele weitere Mannschaften aus dem Land und dem Stadtbereich und vor allem über weitere Frauenmannschaften!

Hier gibt es alle Infos!

Platz 2 und Platz 8 beim Beeskower Altstadtlauf für Radinkendorfer Feuerwehrsportler

Zwar mit nur zwei Startern, aber dafür mit großem Erfolg am Start, war auch der Feuerwehrverein Radinkendorf beim jährlichen Altstadtlauf in Beeskow beteiligt. Mit Platz zwei bei den Männern (AK 30+) und Platz acht bei den Damen (AK 40+), sicherten sich unsere beiden Starter Tilo W. und Corinna L. fordere und damit sehr respektable Platzierungen.

Den ganzen Artikel lesen...

Sommerfest an Pfingsten wieder ein super Erfolg

Das seit längerem am Pfingstsonntag stattfindende Sommer-Sportfest, verbunden mit dem „Anbeachen“ der Radinkendorfer Volleyballer, den „Beach-Chaoten“, war auch in diesem Jahr wieder mit bestem Wetter und vielen Besuchern gesegnet.

Ein ausführlicher Bericht folgt noch.

Hauptversammlung des Feuerwehrverein Radinkendorf e.V. am 12. April

Am 12. April 2014 fand wieder unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand freute sich über die sehr große Teilnahme der Mitglieder, die der Einladung des Vorstands gefolgt sind. In gemütlicher Runde wurde das vergangene Jahr noch einmal Revue passiert und die Aktivitäten für das neue Jahr abgestimmt. Allem voran steht in diesem Jahr wieder der Radinkendorfer Pokallauf im Vordergrund, der zum dritten Mal austragen wird! Aber auch die Teilnahme am Beeskower Familienfest und dem Altstadtlauf und die Ausrichtung des Sommerfestes auf dem Sportplatz sowie die Teilnahme an verschiedenen Feuerwehrsportevents in Brandenburg ist geplant, Für Speis und Trank wurde wie immer gesorgt. Der Vorstand bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern im vergangenen Jahr und für die Aktivitäten in der Zukunft!

Großes Weihnachtsbaumverbrennen am 1. Februar 2014 feierte in Radinkendorf Premiere

Haben gut gebrannt... die Radinkendorfer Weihnachtsbäume  Ein großes Dankeschön geht an alle Baumspender!
Das Einsammeln der Bäume... im nächsten Jahr mit größerem Anhänger. Der Glühwein spendete in sicherer Entfernung zum Feuer ebenfalls zusätzliche Wärme... Der Funkenflug mit vielen Millionen „Glühwürmern“ war beeindruckend und erfreute die Zuschauer...

Kinderweihnachtsfeier steht kurz bevor - kleine Sachspenden für die Kinder noch gesucht

Die Kinderweihnachtsfeier am 14. Dezember 2013 steht kurz bevor und der Feuerwehrverein Radinkendorf sucht noch weiterer Unterstützung, idealer Weise durch Sachspenden als kleine Geschenke für unsere kleinen Teilnehmer. In den letzten Jahren ist es dem Verein immer gelungen, die Kinder mit Malbüchern und Stiften, kleinen Bastelspielen oder sogar mit einem hochwertigen Rauchmelder für das Elternhaus oder das Kinderzimmer wieder glücklich nach Hause gehen zu lassen. Wer bis zum 14.12.2013 noch unterstützen möchte, soll sich bitte bei Corinna Lenhardt unter c.lenhardt@ffw-radinkendorf.de melden. Vielen Dank!

Erste Termine für 2014 sind fix!

Die ersten und auch wichtigsten Termine für das kommende Jahr 2014 sind fix! Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Radinkendorf, des Feuerwehrvereins und Bewohner Radinkendorfs können nun ihren Jahreskalender mit unseren Aktivitäten planen. Hier sind alle Termine!

Verregneter Altstadtlauf - Radinkendorfer ganz vorne dabei!

Am Sonntag, dem 26. Mai 2013, nach dem schon recht feuchten Familienfest am Samstag, fand wieder der Beeskower Altstadtlauf statt. Berichten der Märkischen Oderzeitung zufolge waren 595 Läuferinnen und Läufer am Start. Leider hat es auch am Sonntag durchweg geregnet. Den Teilnehmern hat es aber trotzdem Spaß gemacht. Für den Feuerwehrverein Radinkendorf sind gestartet:
  • Nico Ludwig
  • Stefanie Roeser (1. Platz Kategorie w30, 5 km)
  • Tilo Weißbach (3. Platz Kategorie m30, 10 km, Platz 25 gesamt)
  Weitere Läufer und Läuferinnen aus Radinkendorf unter „anderer Flagge“:
  • Dominic Krüger (2. Platz Wertung „Schnellste Grundschule“)
  • Christian Schulze (2. Platz Wertung „Schnellster Verein“)
  • Anna Zillmann
  • Lea Zillmann
  • Arne Kowalski
  Die Läuferinnen und Läufer aus Radinkendorf bedanken sich bei den vielen motivierenden Streckenposten und Fans und hoffen auch im nächsten Jahr wieder, dann aber bei schönerem Wetter, vordere Plätze einzunehmen. Der Feuerwehrverein gratuliert den erfolgreichen TeilnehmerInnen und wünscht auch für die kommenden Events eine gute Vorbereitung!
Hier sind einige Impressionen vom Lauf: Steffi bei Ihrem Sieg-Lauf über 5 Kilometer der AK 30. Tilo auf dem Weg zu Platz 3 der AK 30 in einem starken Feld über 10 Kilometer. Steffi und Nico hier noch gemeinsam unterwegs...

Keine Berührungsängste mit dem Wasser

Keine Berührungsängste mit dem Wasser zeigten einige mutige Kinder mit ihren Eltern am Samstag, den 25. Mai 2013 beim 2. Familienfest in Beeskow.
Trotz kühler Temperaturen und Dauerregen hatten wieder viele Kinder und Jugendliche unseren Stand entdeckt und in unserem Zelt verschiedene Motive rund um das Thema „Feuerwehr“ ausgemalt. Wer sein Bild nicht mit nach Hause nehmen wollte, spendete sein Kunstwerk unserer Motivkette, die auch im nächsten Jahr wieder zu sehen sein wird. Die durchnässten Eltern und Angehörigen kamen dabei auch nicht zu kurz, wichtige Informationen zu Rauchmeldern und Brandverhütung im Alltag wurden bei einem Schwätzchen unter dem trockenen Pavilliondach ausgetauscht. Die Verantwortlichen Corinna und Dirk Lenhardt sowie Marianne und Andrea Lehmann waren trotz mangelndem Publikums zufrieden. "Für das Wetter kann nunmal keiner etwas. Hauptsache ist, dass die Kinder eine schöne Zeit hatten", so Marianne Lehmann, Mitglied im Feuerwehrverein Radinkendorf. Ein großes Dankeschön geht an unsere Standnachbarn, dem Kreisanglerverband Beeskow e.V., die tatkräftig beim
 Aufbau des Pavillons mitgeholfen haben, sodass die Malutensilien trocken blieben.  Egal wie das Wetter wird, es möge das 3. Familienfest 2014 kommen. Nur dann bitte mit schönstem Sonnenschein.

Wetter gut, alles gut! Tolles Sommerfest für Radinkendorf am Pfingstsonntag

Besser geht es nicht!
Das Pfingstwochenende war umzogen von unbeständigen, bitterkalten Tagen mit Regen und Temperaturstürzen, die nicht Gutes erahnen ließen. Und doch, das Wetter machte eine Ausnahme: Der Pfingstsonntag! Der Tag an dem das mittlerweile traditionelle Sommerfest, ausgerichtet von zwei zentralen Interessengruppen, den Freizeit-Volleyballern „Beachchaoten“ und dem Feuerwehrverein Radinkendorf e.V., jährlich stattfindet, sollte der schönste der letzten Wochen werden.
Den ganzen Artikel lesen...

Mitgliederversammlung am 16. März - Ein Bericht

Am 16. März fand wieder unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand erfreute sich der sehr großen Teilnahme der Mitglieder, die der Einladung gefolgt sind, in gemütlicher Runde das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Für Speis und Trank wurde wie immer gesorgt. Ein detaillierterer Bericht folgt noch. Der Vorstand.

Den ganzen Artikel lesen...

Danke unseren Unterstützern in 2012!

Wir möchten uns sehr herzlich bei allen unseren Unterstützern in diesem besonderen Jahr bedanken, die uns bei unseren Vorhaben so begeistert unter die Arme gegriffen haben! Es ist für uns eine große Ehre, auf solche mittlerweile langjährigen Beziehungen zählen zu können. DANKE! Ein großer Dank geht auch an unseren Feuerwehrsport-Ausrüster, der uns in diesem Jahr wieder mit Rat und Tat zur Seite stand und unsere Mannschaften somit auch wieder tolle Podestplatzierungen erkämpfen konnten!
Darüber hinaus bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit bei unserem Pokallauf am 15. September!

Den ganzen Artikel lesen...

Bericht der "Märkische Oderzeitung" zu unserem Pokallauf vom 15.9.2012

Radinkendorf (MOZ) Mit großem sportlichen Ehrgeiz und toller Stimmung ging am Sonnabend der 2. Pokallauf des Radinkendorfer Feuerwehrvereins über die Bühne. Die Mitglieder und Sympathisanten hatten ihn aus Anlass seines fünfjährigen Bestehens organisiert. Bild Gaben alles: Am TS 8/8 aus der DDR kamen die Radinkendorfer Frauen auf Platz 1, beim zweiten Wettbewerb auf Platz 6. © MOZ/JÖRN TORNOW "Das ist hier alles perfekt organisiert", lobt Matthias Geigk aus Mulknitz bei Forst den Radinkendorfer Feuerwehrverein. "Wir kennen uns ja schon seit zwei Jahren, waren bereits beim 1. Pokallauf dabei", sagt der 34-Jährige. "Die Leute sind nett und die Bahn ist perfekt." Auch wenn die Mulknitzer nur auf Platz 8 landeten, Spaß hat es ihnen gemacht. Den ganzen Artikel lesen...

Finanzspritze für neuen Spritzenanhänger

Radinkendorf (MOZ, Jörg Kühl, 23.8.2012) Der Feuerwehrverein Radinkendorf hat einen neuen Pkw-Anhänger für den Transport der vereinseigenen Tragkraftspritze erhalten. Ermöglicht wurde dies durch eine Spende der Allianz Hauptvertretung Michael Rasmuß und der Allianz Deutschland GmbH, die dem Verein 2.225 Euro zukommen ließen.
Den ganzen Artikel lesen...

Familienfest in Beeskow: Viel Lob und viel Gewusel am Stand des Feuerwehrvereins

Viel Lob gab es am Wochenende für den Feuerwehrverein Radinkendorf e.V., der sich erstmals auf dem Familienfest im Rahmen des Stadtfestes in Beeskow mit einem eigenen Stand präsentierte.
Hier ein paar Bilder von unserem Stand!

4. Sommerfest 2012 - Pfingsten in Gemeinschaft

„Sport frei“ hieß es am 27. Mai 2012 zum mittlerweile vierten Sommerfest auf dem Sportplatz in Radinkendorf. Der Feuerwehrverein organisierte wieder zusammen mit den Radinkendorfer Volleyballern, den „Beachchaoten“ und engagierten Bürgern die mittlerweile traditionelle Sommer-Sport-Feier für Jedermann. Vor allem die Kinder hatten wieder großen Spaß! Den ganzen Artikel lesen...

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht der Feuerwehrverein Radinkendorf e.V.

3. Kinderweihnachtsfeier wieder eine tolle Veranstaltung!

3. Kinderweihnachtsfeier steht bevor

"Wir sind wieder da!"

Mitgliederversammlung am 12. März 2011

Leuchtende Kinderaugen bei der 2. Kinder- weihnachtsfeier am 11. Dezember 2010

2. Kinderweihnachtsfeier am 11. Dezember 2010

2. Sommerfest in Radinkendorf wieder ein Erfolg

Bundesweite Baumpflanzaktion gegen CO2-Endlager - Feuerwehrverein pflanzte mit!

Feuerwehrverein blickt in positive Zukunft

Feuerwehrverein startet mit Mitgliederversammlung in ein neues Jahr

1. Kinderweihnachtsfeier in Radinkendorf

Feuerwehr feierte Sommer-Sportfest

Feuerwehrverein beim Kreativ-Wettbewerb der Stadt Beeskow dabei

Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung am 27.02.2009

Feuerwehrverein präsentiert eigenes Logo

Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree eG spendet 1.000,- EURO

Vereinsvorstand lädt zur 1. Mitgliederversammlung

Presse berichtet über Vereinsgründung!

Feuerwehrverein Radinkendorf e.V. gegründet !!!

Raketendorf - wie originell